Hering-Bahnsteige Marke modula® für den zukünftigen Haltepunkt Leipzig-Leutzsch

News veröffentlicht am 08:56:12 10.12.2010

Im Rahmen eines umfangreichen Erneuerungsprogramms im Leipziger Westen haben sich Hering-Kolonnen Anfang Oktober am künftigen Haltepunkt Leipzig-Leutzsch eingefunden. Die Infrastruktur in dieser Gegend ist teils fast 100 Jahre alt und soll nun auf den neuesten Stand gebracht werden, um auch für den Bahnbetrieb optimale Voraussetzungen zu schaffen. Die Jaeger Spezial- und Tiefbau GmbH + Co KG aus Bernburg hat Hering Bau mit dem Neubau eines Mittel- und eines Außenbahnsteiges von jeweils 140 m Länge beauftragt; die Fertigstellung wurde für Ende November geplant.  Die Anlieferung der Fertigteilelemente erfolgte per LKW, teils auch per Bahnwagen. Das Abladen und das Heben auf die bereits eingebauten Fundamente übernahm ein Schienen- bzw. Mobilkran. Dieses war nur der „erste Streich“, denn der zweite und dritte folgen zugleich! „Zugleich“ trifft nicht ganz zu, jedoch wird Hering Bau im Auftrag der Firma Jaeger in 2011 und 2012 wieder im Raum Leipzig aktiv werden und weitere 5 Fertigteil-Außenbahnsteige montieren, wenn die Haltestellen Leipzig-Plagwitz und Leipzig-Lindenau erneuert werden.




nach oben

Sprachauswahl

nach oben