Neue rail&fresh WC-Anlagen im Berliner Hauptbahnhof seit 7. Juni in Betrieb

News veröffentlicht am 10:30:36 21.06.2011

Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten wurden am 7. Juni 2011 die neuen rail & fresh WC-Anlagen im Berliner Hauptbahnhof eröffnet. Mittlerweile ist dies die fünfte Bahnhofs WC-Anlage, die nach diesem neuen Premiumkonzept gestaltet wurde.

rail&fresh WC

Neben komfortablen Speedgates (Hochgeschwindigkeitstüren) im Eingangsbereich wurde der Handwaschbecken- und Beautybereich neu gestaltet. Zudem wurde die komplette rund 246m² große WC-Anlage umfangreich neudesignt und erstrahlt nun in völlig neuem Glanz. Zu den besonderen Ausstattungsmerkmalen zählen der Kinderwaschbereich, Wickeltische, Beautyplätze, wasserlose Urinale, Desinfektionsspender, Musik und natürlich das rail&fresh–Wertbonsystem mit zahlreichen Partnershops im Berliner Hauptbahnhof. Reisende und geladene Gäste – darunter führende Vertreter der DB Station & Service AG und einige der im Bahnhof ansässigen Einzelhandelspartner – nutzten die Gelegenheit, „rail&fresh“ vor Ort hautnah zu erleben.

rail&fresh WC

rail&fresh WC

 




nach oben

Sprachauswahl

nach oben