Schweißen

Herstellerqualifikation nach DIN 18800-7:2008-11 Klasse E

(früher bezeichnet als: Großer Eignungsnachweis)

Für Lichtbogenhandschweißen, teilm. Metall-Aktivgasschweißen (tMAG); Hubzündungsbolzenschweißen mit Keramikring oder Schutzgas, 783 (DS). RIL 804 eingeschränkt auf Baugrubenverbau sowie Auflager- und Unterkonstruktionen nach Modul 804.9050 für Hilfsbrücken.

Grundwerkstoffe: S235, S275, S355 nach der jeweils gültigen allg. bauaufsichtlichen Zulassung Z-30.33-6 des DIBt sowie nicht rostende Stähle bis Festigkeitsklasse 355. Gültig bis 06.07.2012.

Eigungsnachweis (pdf, ca. 1772 kb)


Eignungsnachweis nach DIN 4099-2

Für Lichtbogenhandschweißen, teilmechanisierten Metall-Aktivgasschweißen, (tMAG).

Grundwerkstoffe: BSt500S, S235, S275, S355 nach der jeweils gültigen Bauregelliste sowie nicht rostende Stähle in der Festigkeitsklasse S235 nach der jeweils gültigen allg. bauaufsichtlichen Zulassung Z-30.33-6 des DIBt. Gültig bis 31.07.2012. 

Eignungsnachweis (pdf, ca 1849 kb)

nach oben

Sprachauswahl

nach oben