Ausbildung zum Gleisbauer

Arbeit mit großem Gerät

Der Beruf des Gleisbauers erfordert körperliche und geistige Fitness. Der Gleisbauer ist verantwortlich für die Erhaltung der Gleisanlagen, die einen der Grundpfeiler unseres Wirtschaftssystems bilden. Teamgeist, Mitdenken und Weiterdenken,  Anpacken und Verantwortung entwickeln - das sind nur einige Eckpunkte dieses Berufes. Stetig wechselnde Bauorte, Wochenendschichten und Nachteinsätze, Arbeiten bei jeglicher Witterung, das erfordert eine gefestigte Einstellung, das erfordert den ganzen Mann bzw. gerne auch die ganze Frau.

Held der Schienen

Das Schienennetz läuft quer durch Deutschland und auch darüber hinaus. Die Perspektiven für die kommenden Jahre sind gut, denn die Bahnen wollen immer weitere Strecken neu- und ausbauen. Daher sind Gleisbauer unverzichtbar. Sie sind verantwortlich für den Bau und die Instandhaltung von Gleisen und Weichen. Gleisbauer sind mit ihren Kolonnen viel unterwegs und werden auf immer wechselnden Baustellen bundesweit eingesetzt. Hier wird mit großem Gerät, aber trotzdem millimetergenau gearbeitet. Ein Ausbildungsberuf, der im wahrsten Sinne des Wortes auf sicheren Schienen liegt.

Online-Bewerbung

Die Ausbildung auf einen Blick:

Beginnjedes Jahr zum 1. August
AusbildungsdauerStufenausbildung zum Tiefbaufacharbeiter nach 2 Jahren, Spezialisierung als Gleisbauer im 3. Jahr
Vergütung

850 € | 1.200 € | 1.475 €
plus zusätzliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Urlaub30 Tage im Jahr
BerufsschuleBerufskolleg Ost in Essen (Blockunterricht)

Überbetriebliche Ausbildung

Lehrgänge im Ausbildungszentrum der Bauindustrie NRW in Oberhausen
Perspektiven

• (Berufsbegleitende) Weiterbildung zum Polier oder Werkpolier im Tiefbau
• (Berufsbegleitende) Weiterbildung zum Techniker in der Fachrichtung Bautechnik
• Studium Bauingenieurwesen, Verkehrsingenieurwesen o. ä.


HERING Unternehmensgruppe                    
Martin Schmitt
Krablerstraße 165
45326 Essen

Fon: +49 201 64952-320
karriere@remove-this.hering-bau.de

HERING Unternehmensgruppe                    
Isabelle Kirschke
Neuländer 1 | Holzhausen
57299 Burbach

Fon: +49 2736 27-310
karriere@remove-this.hering-bau.de

Skip to main content