4 neue Toilettenanlagen für Rastplatz Rurscholle

Nächster Halt Raststätte: Kurz mal die Füße Vertreten, Pause machen und natürlich die Toilette aufsuchen. Dazu bietet der Rastplatz Rurscholle an der A4 bei Düren nun genügend Raum. So entstanden bei der Rastplatzerneuerung nicht nur 200 neue Stellplätze für LKWs sondern insgesamt auch 4 moderne Sanitärgebäude für Pkw-Fahrer und Trucker.

16 WC-Töpfe, 12 Urinale und 6 Hock-WCs befinden sich ab sofort auf dem Rastplatz Rurscholle Nord und Süd. Hier hat die HERING Sanikonzept GmbH insgesamt 4 Sanitäranlagen (jeweils 2 in jede Fahrtrichtung) gebaut. Auf jeder Seite befindet sich nun ab sofort eine kompaktere, einreihige sowie eine komplexere, zweireihige WC-Anlage. Da etwa ein Drittel des Verkehrsaufkommens der wichtigen West-Ost-Verbindungstrasse auf Lkw entfällt, war es ein besonderes Anliegen, diesen auch ausreichend Sanitärmöglichkeiten zu bieten.


Nichts mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren HERING-Newsletter!

Vorschaubild YouTube Video

News

Newsletter IconNewsletter