Ausgezeichnete WC-Anlagen in Xanten

Beim Bau der modernen City-WC-Anlagen der HERING Sanikonzept GmbH für das Xantener Freizeitzentrum Nord- & Südsee wurde größter Wert auf Barrierefreiheit gelegt. Alle Toiletten verfügen daher über eine behindertengerechte Ausstattung gemäß DIN 18040. Eine Toilette wurde sogar nach den Anforderungen der Stiftung Leben pur als „Toilette für Alle“ ausgebaut.

Nun wurden die Anlagen zusätzlich mit dem bundesweit anerkannten Qualitätssiegel „Reisen für Alle“ ausgezeichnet. Dieses informiert Reisende vor Urlaubantritt über die Zugänglichkeit, Nutzbarkeit und Beschaffenheit der Räumlichkeiten. So können sie sicherstellen, dass sie die WC-Anlagen vor Ort auch ohne Barrieren nutzen können. Bei der Zertifizierung werden vor allem Kriterien für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer, für Menschen mit Hörbehinderung und Gehörlose, für Menschen mit Sehbehinderung und Blinde sowie für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen berücksichtigt.

Mehr Informationen unter: https://www.reisen-fuer-alle.de/

Skip to main content