BAU 2023: Innovativer Architekturbeton und neue Kompetenzen für nachhaltiges Bauen

Mit über 190.000 Besuchern war die BAU in München auch in diesem Jahr die weltweit führende Messe für Architektur, Materialien und Systeme.

In der Podiumsveranstaltung zum Thema „Neue Kompetenzen für eine nachhaltige (und digitale) Bau-Arbeitswelt zeigte Annette Hering in einem Praxisreferat die Möglichkeiten und Grenzen der Reduzierung von CO2-Emissionen in Unternehmen auf – insbesondere in Bezug auf digitale Lösungen.

Passend zum Vortrag präsentierte der Unternehmensbereich Hering Architectural Concrete | HAC auf dem Stand von Dykerhoff und @izb_beton eine Ladesäule für Elektrofahrzeuge aus Recyclingbeton sowie Materialproben aus dem Forschungsprojekt SUScon® - einem CO2-reduzierten Beton.

Wir freuen uns darauf, in den kommenden Monaten mehr über dieses spannende Forschungsthema zu berichten.


Nichts mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren HERING-Newsletter!

Messen / Veranstaltungen

Newsletter IconNewsletter