Ein außergewöhnliches Praktikum

Das Thema „Flüchtlinge“ ist in aller Munde und egal, wo es zur Sprache kommt, ist es doch meistens der Grund für hitzige Diskussionen. Deswegen wird dieser Teil hier übersprungen  und wir kommen direkt zu vier jungen Männern, die am 1. Dezember 2015 zu HERING  ins Praktikum kamen.

Ja, die vier – Ali und Ali, Zaid und Amadou – sind Flüchtlinge. Sie kommen aus Syrien, Eritrea, Guinea und Afghanistan. Aber ihre Beweggründe, die Heimat zu verlassen und in Deutschland Fuß zu fassen, könnten unterschiedlicher nicht sein. Die einzige Gemeinsamkeit: Sie alle haben sich freiwillig für das Projekt „Junge Flüchtlinge metalltechnisch qualifizieren“ der IHK und des Berufsbildungszentrums (bbz) Siegen gemeldet. Zusammen mit rund 20 anderen jungen Männern wurden sie über mehrere Monate im bbz geschult. Neben den Grundkenntnissen rund um die Metallbearbeitung und -verarbeitung erhielten sie umfassenden Deutsch- und Mathematikunterricht sowie ein Fach rund um das Thema „Arbeiten und Leben in Deutschland“.

Anfang Dezember kamen sie dann ins Praktikum. Gleich vier Praktikanten durfte die HERING Unternehmensgruppe begrüßen. Und zwar in den Montagehallen für WC-Anlagen, im Betonfertigteilwerk sowie in der Gleisbauwerkstatt und am Bauhof. Alle Beteiligten gingen, trotz einiger Bedenken hinsichtlich der Sprachbarriere, offen und motiviert an dieses Projekt ran - denn wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Inzwischen steht das Praktikum bereits kurz vor dem Ende. Und die Bilanz? Positiv!

Es gibt kaum Verständigungsprobleme und man merkt, die vier wollen lernen und arbeiten. Und gewisse Talente konnten auch schon entdeckt werden. Ob und wie es für die vier jungen Männer nach ihrem Praktikum bei HERING weitersteht, muss noch entschieden werden. Aber für die vier war dies ein wichtiger Schritt in ein geregeltes Leben in Deutschland und für HERING war es ein spannendes Projekt.

Auch der WDR hat über dieses Projekt berichtet. Lesen Sie hier mehr.


Nichts mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren HERING-Newsletter!

Newsletter IconNewsletter