Erfolgreiche Premiere auf der Architect@Work in Düsseldorf

Am 2. und 3. Dezember 2015 fand sie nun statt, die internationale Messereihe Architect@Work auf dem Messegelände in Düsseldorf. Dieses Fachevent für Architekten und Planer mit dem Schwerpunkt Produktinnovationen war an beiden Messetagen sehr gut vom Fachpublikum besucht. Erstmals war auch HERING Architectural Concrete mit dem Stand Nr. 6 in der Halle 8b vertreten.

Die den Ausstellern zur Verfügung gestellten Standflächen waren als Eck-Nischen von jeweils 2,50 Meter Seitenlänge ausgebildet und lenkten den Blick der Besucher auf das Wesentliche. Der Stand von HERING Architectural Concrete bot mit dem extra für die Messe erstellten Präsentationssockel und den darin eingestellten, vertikalen und unterschiedlich hohen betoShell®-Elementen aus Textilbeton einen Eindruck auf die unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten der betoShell®-Produktserie, angefangen von schalungsglatter, über gewaschener, gesäuerter, gestrahlter und geschliffener Oberfläche. Als Blickfang enthielt ein Element eine Aussparung, die das innovative Textilgelege der Elemente sichtbar werden ließ. In vielen Fachgesprächen mit Interessierten wurden Einsatzbereiche und technische Möglichkeiten der Produktlinie erörtert sowie eine Vielzahl neuer Kontakte geknüpft.


Nichts mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren HERING-Newsletter!

Newsletter IconNewsletter