Erfolgreiche Untergrundsanierung in Würzburg durch HERING Gleisbau

Vom 5. April bis 3. Mai 2024 war unser Team auf der Baustelle in Würzburg mit einer umfassenden Untergrundsanierung beschäftigt. Zwei Jahre zuvor hatten wir dort bereits den Oberbau erneuert.

In 60-Meter-Abschnitten wurde zunächst der Oberbau ausgebaut und seitlich gelagert. Anschließend wurden die Bettung und der Untergrund entfernt und auf MFS-Wagen verladen. Der Aushub wurde in einem nahegelegenen Zwischenlager zur Entsorgung deponiert.

Das Bodenaustauschmaterial wurde in mehreren Schichten eingebaut und mit PSS-Material KG1 abgedeckt. Danach erfolgten Anpassungsarbeiten an die vorhandene Tiefenentwässerung. Der Neuschotter wurde gemäß der Verlegeplanung eingebracht, und die Gleisjoche aus Bauschienen verlegt. Nach dem Einbau des Verfüllschotters wurden die Gleise gestopft und ausgerichtet.

Abschließend wurden die Gleise verschweißt und die Randwege wiederhergestellt. Wir sind stolz auf die erfolgreiche Umsetzung dieses Projekts und freuen uns auf zukünftige Herausforderungen.


Nichts mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren HERING-Newsletter!

Messen / Veranstaltungen

Newsletter IconNewsletter