Erste freistehende Elektroladesäule aus Restbeton - entwickelt von den Ingenieuren der Firma HERING

Die Ingenieure von HERING haben sich etwas ausgedacht: die erste freistehende Elektroladestele aus Beton! Und zwar nicht aus irgendeinem, sondern aus Restbeton - das ist Abfall, der in der Produktion entsteht.

Am 6.7.2017 wurde die neue Elektroladesäule eingeweiht.

Man nennt dies auch „Upcycling“, wenn aus Abfall ein nützlicher Gegenstand hergestellt wird, der wiederum - wenn er Abfall wird - wiederverwendet werden kann, nämlich in Form von Zuschlag im Recyclingbeton. Bei der Verwendung von Restbeton ergeben sich oft sehr spannende Farbspiele, denn man weiß vorher nicht, welche Reste in der Produktion an einem Tag anfallen. Die Birkenhofstele ist aus anthrazitfarbenem und weißem Beton. Die Dose für den Elektrostecker wurde an der Front montiert.

Der Birkenhof, ein Demeterhof in Wilgersdorf und unser wöchentlicher Lieferant für frisches Obst, bietet seinen Kunden nun an, ihre Elektroautos während des Einkaufs zu laden.


Nichts mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren HERING-Newsletter!

Newsletter IconNewsletter