Große Freude: HERING Gruppe erhält für den Gleisgründungszug einen Innovationspreis

Mit großer Freude konnte die HERING Gruppe im Juni 2024 einen weiteren Innovationspreis entgegennehmen: Nach der Auszeichnung für die Solarfassade SOLAR.con im Frühjahr wurde im Juni der Gleisgründungszug der HERING Grundbau GmbH mit dem Qualitäts- und Innovationspreis 2024 durch die Überwachungsgemeinschaft Gleisbau e.V. (ÜGG e.V.) ausgezeichnet.

Die Jury des ÜGG e.V. bewertete den Gleisgründungszug als äußerst interessant, wirtschaftlich reizvoll und innovativ. Der ÜGG e.V. zeichnet seit vielen Jahren Projekte aus, die sich durch herausragende Qualität und Bedeutung von vergleichbaren Leistungen und Prozessen im Gleisbau abheben und somit nachhaltige Verbesserungen in Arbeitsprozessen ermöglichen.

Am 14. Juni 2024 nahm Sebastian Baum im Maritim Hotel in Köln die Urkunde sowie das Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro entgegen. In seiner Kurzpräsentation stellte er den Gleisgründungszug erneut vor und betonte dessen innovative Eigenschaften.

Ein ausführlicher Artikel über die Preisverleihung wird in der nächsten Ausgabe des Privatbahn-Magazins des Bahn-Media-Verlages erscheinen.

Erfahren Sie mehr über unsere preisgekrönten Innovationen und bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Entwicklungen der HERING Gruppe.


Nichts mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren HERING-Newsletter!

Messen / Veranstaltungen

Newsletter IconNewsletter