Meilenstein für Nachhaltigkeit – Eröffnung E-Ladepark Chemnitz

Am 29.04. fand die feierliche Eröffnung des EnBW-Schnellladeparks in Chemnitz statt. Mit dabei waren Staatssekretärin Daniela Kluckert, Staatsminister Thomas Schmidt und Formel 1-Weltmeister und Nachhaltigkeitsunternehmer Nico Rosberg. Neben einer Begehung des Standorts, fanden Podiumsdiskussionen über die Elektromobilität und die Bedeutung für die Nachhaltigkeitsziele des Landes statt. Zum Ausklang erwartete die Anwesenden eine einzigartige Neuinszenierung des erfolgreichen Musik- und Show-Projekts „PLACES – A Musical Journey.“

Bestandteil des neuen Ladeparks ist auch unsere WC-Anlage, die wir bereits im vergangenen Jahr gebaut und montiert haben. Unsere 2-Raum-Anlage mit automatisierten Reinigungssystemen wie Sitzbrillenreinigung und High-Pressure-Fußbodenreinigung besticht optisch mit ihrer senkrechten Lärchenholzfassade. Die zwei Kabinen der Anlage, eine barrierefreie und eine Unisex-Kabine, standen den Besuchern am Tag der Eröffnung zur Verfügung.

Bei der Eröffnung gab es viel Lob für unser Team und für die gelungene Zusammenarbeit. Weitere Aufträge der EnBW sind bereits bei uns eingegangen und wir freuen, dass wir mit unseren Toilettenanlagen dazu beitragen können, weitere Meilensteine für Nachhaltigkeit und E-Mobilität zu setzen.

 


Nichts mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren HERING-Newsletter!

Messen / Veranstaltungen

Newsletter IconNewsletter