MY CLOUD Transit Hotel: Positiver Jahresrückblick

Das MY CLOUD Transit Hotel am Flughafen Frankfurt ist seit März 2017 auf dem Markt – nun begrüßt das deutschlandweit einzigartige Transithotel, das direkt im Terminal liegt, bereits seinen 30.0000 Gast und blickt auf eine positive Entwicklung in 2018 zurück. Im Vergleich zum Vorjahr konnte das Hotel sein Buchungsaufkommen um rund 25 Prozent steigern.

 

Transitreisenden und am Airport gestrandeten Passagieren mit langen Umsteige- und Wartezeiten einen Aufenthalts- und Rückzugsort inmitten des Frankfurter Flughafens zu bieten – das war das Ziel, mit der das MY CLOUD Transit Hotel im März 2017 auf den Markt gegangen ist. Seit der Eröffnung hat sich das Buchungsaufkommen kontinuierlich gesteigert. Und auch in 2019 möchte das Hotel noch weiter wachsen und sein Buchungsaufkommen steigern. Insgesamt hat das MY CLOUD mittlerweile über 30.000 Gäste aus aller Welt begrüßt. Ein Großteil der Kunden kommt aus den USA, Kanada, Südafrika, China und Indien. Auch eine wiederkehrende Stammkundschaft hat sich bereits gebildet. Um einen reibungslosen Ablauf sicherzustellen, beschäftigt das Hotel derzeit 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Mehr Informationen unter www.mycloud.de

 

Skip to main content