Neues Kiosk-WC in Lübeck montiert

7 Meter lang, 3,60 Meter breit und über 40 Tonnen schwer - das ist das neue Servicegebäude, bestehend aus Toiletten- und Kioskbereich für den Lübecker Drehbrückenplatz.

Die Umbauarbeiten an der Untertrave in Lübeck sind in vollem Gange. Neben großzügigen Flächen zum Flanieren und Verweilen, wird das Servicegebäude der Firma HERING Sanikonzept GmbH - bestehend aus öffentlichen Toiletten inklusive Wickeltisch sowie einem separaten Kiosk mit Fischimbiss - ein echtes Highlight. Neben Elementen aus robusten Materialien sticht vor allem die ungewöhnliche Dachkonstruktion mit der Zink-Stehfalz-Deckung, der innenliegenden Entwässerungsrinne und dem umlaufenden gefalzten Traufstreifen als besonderes Merkmal heraus.

Mitte November fiel bereits der Startschuss für die Montage der neuen WC-Anlage am Lübecker Drehbrückenplatz. Eröffnet wird das Gebäude mit zwei separaten WC-Bereichen dann im Dezember.


Nichts mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren HERING-Newsletter!

Newsletter IconNewsletter