Prestige-Projekt shop & fresh in der neuen Glacis-Galerie in Neu-Ulm

Die Glacis-Galerie ist das neue Einkaufszentrum in Neu-Ulm. Baubeginn war am 30. April 2013, eröffnet wurde es am 19. März 2015.

Das Shopping-Center an sich ist riesig. 100 Shops bringen es auf eine Brutto-Verkaufsfläche von rund 25.000 m². Die Kundentoiletten befinden sich auf zwei Ebenen mit einer Gesamtfläche von 190 m². Der größere Toilettenbereich befindet sich im 1. OG direkt neben dem Foodcourt. Dort bietet HERING auch ein separates barrierefreies WC und einen Still- und Wickelraum mit kostenlosen Windeln und Pflegemittel an. Realisieren kann HERING das, weil sie einen unkomplizierten Sponsor gefunden hat. Die Eltern sind begeistert von dem Angebot und entsprechend positiv sind die direkten Rückmeldungen. 

Am Abend des 18. März 2015 hatte der Investor zum „Grand Opening“ geladen. 

Den Stresstest hat HERING an diesem Abend mit Bravour bestanden. Weit über 500 Gäste konnten sich bis tief in die Nacht hinein von der Leistungsfähigkeit überzeugen. HERING hatte auf Anfrage des Investors zugesagt, die Toiletten an diesem Abend kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Natürlich war HERING der Bedeutung bewusst, dass an diesem Abend und besonders in den Eröffnungstagen eine perfekte Leistung gebracht werden muss. 

Wie wichtig generell das Zusammenspiel von Vertrieb, Kalkulation, TB, Bauleitung und Service ist, hat dieses Projekt erneut gezeigt. Das beginnt bei der Planung, geht dann über die Bauphase direkt nahtlos in die Betreibung über. Auch hier in Neu-Ulm haben alle Beteiligten ihre Zuverlässigkeit unter Beweis gestellt und gezeigt, dass nur ein eingespieltes Team ein solches Projekt erfolgreich abschließt.

Es ist das bisher größte und umfangreichste Projekt, dass HERING nun für die nächsten 10 Jahre unter der Marke „shop & fresh together with sanigood“ betreiben wird. 


Nichts mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren HERING-Newsletter!

Newsletter IconNewsletter