Spezialprodukte für den Bau

Sanierung eines Kölner Geschäftshauses mit Architekturbetonelementen

Die Schildergasse in der Kölner Innenstadt ist für ihre zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten bundesweit bekannt. Schön gestaltete Schaufenster sollen die Touristen in die Läden locken. Aber auch der Gesamteindruck eines Gebäudes trägt, teils unbewusst, zur Attraktivität der Geschäfte bei. So wurde diesen Sommer eine Fassadensanierung für die Hausnr. 120 durchgeführt.
Die Bestandsfassade musste bereits mit Netzen gesichert werden; eine Sanierung war also dringend fällig. Das Team von Hering Architectural Concrete lieferte und montierte insgesamt rund 600 m² weiße Architekturbetonfassade mit gesäuerter Oberfläche. Dabei wurden die Elemente mittels Konsolen am Rohbau befestigt, die vor dem Einbau der neuen Fenster montiert werden mussten. Am Ende konnten die Arbeiten fristgerecht fertiggestellt und die Geschäfte wieder geöffnet werden.