„Toilette für alle“ im Münchner Hirschgarten erhält Qualitätssiegel

Seit Kurzem schmückt das offizielle Qualitätssiegel der Stiftung Leben pur die inklusive WC-Anlage der HERING Sanikonzept GmbH im Münchener Hirschgarten. Der Hirschgarten im Westen der Stadt ist eines der beliebtesten Ausflugsziele der Münchner*innen. Spazierwege, Grill- und Grünflächen, Spielplätze, Rodelhügel, Skateparks sowie ein Biergarten laden zum Verweilen ein. Mit der „Toilette für alle“ ist es nun auch Menschen mit komplexen Behinderungen und erhöhtem Pflegebedarf möglich, dort unbesorgt Ihre Freizeit zu verbringen.

Die über 12 qm große „Toilette für alle“ im Hirschgarten liegt zwischen der „Street“-Skateanlage und der Grillstelle. Zugänglich ist die Anlage mit einem Euro-WC-Schlüssel täglich zwischen 06:00 und 22:00 Uhr. Sie entspricht allen Anforderungen an eine barrierefreie Toilette nach der DIN-18040. Ausgestattet ist sie zusätzlich mit einer hochklappbaren, höhenverstellbaren Pflegeliege, einem Decken-Lifter, sowie einem luftdicht verschließbaren Mülleimer für die geruchsneutrale Entsorgung von Inkontinenzeinlagen.


Nichts mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren HERING-Newsletter!

News

Vorschaubild YouTube Video
Newsletter IconNewsletter