Welttoilettentag: HERING Sanikonzept spendet 1.512,90 Euro an Malteser International

Der Gang zur Toilette ist in vielen Ländern der Welt nicht selbstverständlich. Fast zweieinhalb Milliarden Menschen fehlt der Zugang zu sauberen sanitären Einrichtungen. Jedes Jahr am 19. November macht der Welttoilettentag auf diese Situation aufmerksam.

Auch die HERING Sanikonzept nutzt diesen besonderen Tag und verweist die Besucher des Frankfurter Hauptbahnhofs in diesem Jahr mit einem Infostand vor der öffentlichen rail & fresh WC-Anlage auf die weltweit fehlende Sanitärversorgung. Und das alles für einen guten Zweck – denn die Hälfte der Einnahmen vom 19. November 2019 spendet das Unternehmen an Malteser International im Südsudan. Rund 1.500 Euro kamen so bei dieser Aktion zusammen.


Nichts mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren HERING-Newsletter!

Newsletter IconNewsletter