Es ist wieder so weit - am 19.11. ist Welttoilettentag!

Hintergrund des Welttoilettentages ist das Fehlen ausreichend hygienischer Sanitäreinrichtungen für rund 30 Prozent der Weltbevölkerung. Der Welttoilettentag wurde 2001 von der Welttoilettenorganisation ins Leben gerufen, um die Menschen und vor allem die Verantwortlichen in Politik und Wirtschaft wachzurütteln.

An diesem Tag möchte die Hering Sanikonzept Besucher des Frankfurter Hauptbahnhofes auf die aktuelle weltweite Sanitärsituation aufmerksam machen. Vor der öffentlichen WC-Anlage von rail & fresh wird sich ein kleiner Infostand befinden.


Beginn:

Skip to main content