Online-Präsentation: Gleisgründungszug - Gründungen am Gleis mit HERING

In dieser kurzen Präsentation möchten wir Ihnen den aktuellen Stand unseres Projektes „Gleisgründungszug – Gründungen am Gleis mit HERING“ vorstellen. Der Gleisgründungszug, kurz GGZ, ist eine Weltneuheit und kommt ab Q2.2023 zum Einsatz. Mögliche Einsatzgebiete finden sich in allen Bereichen der gleisnahen Gründungen und somit möglicherweise auch bei Ihrem Projekt.

Agenda:

  • Überblick GGZ
  • Baustellenlogistik
  • Auf- und Abrüstung unter Oberleitung

Schwerpunkt: mögliche Verfahren, Randbedingungen und EInsatzbeispiele

  • Kelly-Bohren
  • Rammen
  • Rütteln und Pressen
  • Rüttelstopfverdichtung (VIPAC)
  • Bodenmisch-Verfahren (CSM)

Die Präsentation endet mit einer Frage- bzw. Diskussionsrunde.

Ziel der Veranstaltung ist es, Ihnen die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten des GGZ näherzubringen und Ihnen den Gleisgründungszug für Ihre Projekte und Planungen im Bereich der gleisnahen Gründungen vorzustellen.

Termine:

05.12.2022 9:00 – 10:00 Uhr per TEAMS
12.12.2022 9.00 – 10:00 Uhr per TEAMS
16.12.2022 9.00 – 10:00 Uhr per TEAMS
13.01.2023 9:00 – 10:00 Uhr per TEAMS
20.01.2023 9:00 – 10:00 Uhr per TEAMS

Möchten Sie dabei sein? Dann nehmen Sie bitte im Vorfeld Kontakt auf, um den Teilnahmelink zu erhalten. Die Veranstaltung findet per TEAMS statt:

Sascha Neitzert, M.Sc.

GGZ@remove-this.hering-bau.de

+49 2736 27-177


Beginn:

Ende:

Veranstalter: Sascha Neitzert

Ort: Online

News

Vorschaubild YouTube Video
Newsletter IconNewsletter