Nachhaltige Betonfassaden
SOLAR.con

SOLAR.con - Sichtbetonfassade mit Photovoltaik

Fassade mit ertragsoptimiert ausgerichteten PV-Kleinmodulen

In Zeiten steigender Bedeutung von Nachhaltigkeit sind wegweisende Lösungen gefragt, um Gebäude umweltfreundlicher und energieeffizienter zu gestalten. Unsere bahnbrechende SOLAR.con-Fassade ist nicht nur ein Meilenstein in puncto Nachhaltigkeit, sondern auch ein architektonisches Meisterwerk: Diese Innovation kombiniert zeitgemäßes Design mit hochwirksamer Photovoltaiktechnologie!

SOLAR.con ist ein Fassadensystem, das PV-Kleinmodule mit optimaler Ausrichtung integriert, um maximale Energieerzeugung zu gewährleisten. Diese Module verschmelzen nahtlos mit einer eleganten Sichtbetonfassade, bevorzugt aus Recyclingbeton, und erzeugen so eine harmonische Einheit.

Vorschaubild YouTube Video

Algorithmusbasiertes Entwerfen: Perfekte Integration in die Fassade

Die Platzierung und Ausrichtung der Module in der Fassade erfolgt im digitalen Planungsprozess mithilfe von Algorithmen, die eine ganzheitliche Optimierung unter Einbeziehung von Fassaden- und Standortparametern sowie technischen und wirtschaftlichen Zielen ermöglichen.

Unser vorrangiges Ziel besteht darin, ein ästhetisch ansprechendes Gesamtfassadensystem für sowohl neue Bauprojekte als auch bestehende Gebäude zu schaffen. Bei HERING legen wir besonderen Wert auf herausragende gestalterische Qualität und erstklassige Ausführung.

Diese Entwicklung wird unterstützt durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK), was unsere Bemühungen um Nachhaltigkeit und Innovation weiter vorantreibt.

Aktuelles: Innovative Fassadenlösungen

betoShell®FLEX30 für Parkhaussanierung in Nürnberg
SOLAR.con gewinnt Innovationspreis des Netzwerks ZENIT e.V.
Feierlicher Abschluss der Rohbauarbeiten für 'Reiterstaffel Offices' in Köln
Solar.con im Finale des Innovationspreises
Newsletter IconNewsletter