Vorhangfassaden

Die Vorhangfassadenplatte ist das stilistische Element der Gebäudehülle. Ähnlich der rohstoff-zehrenden Natursteinfassade wird ihre Eigenlast über die Tragkonstruktion des Gebäudes abgeleitet.

Die hinterlüfteten Vorhangfassaden von Hering können zur Sanierung oder der Gestaltung eines Neubaus genutzt werden. Offene oder geschlossene Fugen, die Wahlmöglichkeiten lassen viel Spielraum bei der Ausführung der Gebäudehülle. Die Stärke der hinterlegten Dämmung kann optimal den Erfordernissen des Wärmeschutzes angepasst werden. Die vielfältigen  Möglichkeiten des eingesetzten Architekturbetons in Textur und Farbe ermöglichen die Umsetzung individueller Entwürfe . Eine hohe Sicherheit und Langlebigkeit der Elemente, bei vergleichbar geringem Pflegeaufwand, spielen insbesondere bei der Betrachtung von Lebenszykluskosten eine entscheidende Rolle für Planer, Architekten und Bauherren.

Toggle navigation