Textilbeton betoShell®

Textilbeton betoShell® entwickelte sich aus dem Wunsch, unsere Architekturbetonfassaden auch weiter entfernten Kunden wirtschaftlich anbieten zu können und ökologische und ökonomische Vorteile durch Ressourceneinsparungen zu erzielen. Inzwischen bietet Hering verschiedene Produktvarianten von betoShell® an, deren Gemeinsamkeiten in den mechanischen Qualitätsmerkmalen und der gestalterischen Vielfalt von Beton liegen. 

Dadurch lassen sich diese qualitativen Ansprüche mit dem Wunsch nach leichten und dünnen Bauteilen verbinden. Durch die Korrosionsfreiheit und die  zielgerichtete Einbausituation kann der Textilbeton gegenüber Stahlbeton deutlich wirtschaftlicher eingesetzt werden, insbesondere im Hinblick auf Ressourcen- und Gewichtseinsparungen. Die Betondeckung von regulär 30 – 50 mm entfällt., womit Elementstärken von nur 20 – 40 mm realisierbar werden, bei Elementdimensionen von bis zu 2400 x 1200 mm.

(Download betoShell® Ökobilanz, pdf, ca. 180kB)

Skip to main content