Bahnsteigdach Typ "Zwiesel“

Neben den zugelassenen Bahnsteigdachsystemen Bodenheim und Bodenheim light stellen wir auch das System „Zwiesel“ her, ein ebenfalls von der DB Station & Service AG zugelassenes Bahnsteigdach und Bestandteil des Produktkataloges.

Das System “Zwiesel“ ist für den Einsatz in Fern- und Regionalbahnhöfen vorgesehen und kann auf unterschiedlich breiten Bahnsteigen eingesetzt werden. Die Höhe ist auf das Lichtraumprofil GC abgestimmt.

Das Dach verfügt über eine konisch zulaufende Tragkonstruktion aus geschlossenen Profilen. Im Mitteldachbereich kann eine Verglasung zur natürlichen Belichtung ausgeführt werden.

Selbstverständlich unterstützen wir Sie bei der Planung Ihrer Bahnsteigdachprojekte. Um eine wirtschaftliche und  funktionale projektbezogene Lösung zu erzielen, stellen wir Ihnen Planungshilfen, wie z. B. Musterpläne und Revitbauteil-Familien sowie Leistungsbeschreibungen und Kostenschätzungen zur Verfügung.

Direktkontakt

daecher@remove-this.hering-bau.de

Jörg Mielke
Bereichsleiter Systemdächer

+49 2736-27-225

Thomas Reh
Vertrieb & Marketing

+49 2736-27-218

SYSTEMDÄCHER VON HERING

Wir setzen bei unseren Überdachungslösungen auf modulare Systembauweise und die Verbindung von Funktionalität und Design.

Für die DB AG planen und bauen wir die zugelassenen Bahnsteigdächer Bodenheim, Bodenheim light und Zwiesel. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Systemdächer für den Bereich ÖPNV an.

BIM - BUILDING INFORMATION MODELING

Zu unseren Bahnsteigdächern können Sie per E-Mail REVIT-Modelle anfordern. Und hier finden Sie weitere Informationen zum Thema BIM.

Skip to main content