Referenzprojekt Systemdächer: Haltepunkt Hösel

In der Zeit vom 17.10. – 25.10. 2019 montierten HERING-Mitarbeiter ein Bahnsteigdach des Typs Bodenheim light im Haltepunkt Hösel. Das 40 m lange Bauwerk entstand im Auftrag von Strabag Rail; Bauherr ist die DB Station&Service AG, Niederlassung Düsseldorf. Die Maßnahme gehört zu MOF2. Die Anlieferung der Bauelemente erfolgte per LKW, die Montage wurde mit einem Autokran durchgeführt.

HERING Bahnsteigüberdachung Typ Bodenheim light

Das Bahnsteigdach „Typ Bodenheim light“ ist eine Ergänzung zum vorhandenen Dachsystem "Typ Bodenheim"; es ist modular aufgebaut und kann auf allen Bahnsteigen in Bahnhöfen verschiedener Kategorien im gesamten Bundesgebiet eingesetzt werden. Das Bahnsteigdach "Typ Bodenheim (light)" ist von der DB Station&Service AG zugelassen und Bestandteil des Produktkataloges.

Fotos: Mats Karlsson

Bautafel

Haltepunkt Hösel
1 Bahnsteigüberdachung Typ Bodenheim light


Auftraggeber:

Strabag Rail GmbH (Auftraggeber) und der DB Station & Service AG, Düsseldorf (Bauherr)

Baujahr Überdachungen:

2019

Leistungsumfang:

Werkstattplanung und Statik, Herstellung, Lieferung und Montage von 1 Bahnsteigdach Typ Bodenheim light

Überdachung Hausbahnsteig (Typ und Abmessungen):

1 x Typ Bodenheim, einstielige Konstruktion ohne Unterdecke
Abmessungen:  40 m lang

Skip to main content