Referenzprojekt Gleisbau:

Bahnhof Gladbeck

Das Bauvorhaben Bf. Gladbeck für die DB Netz AG im Mai 2018 umfasst – bei einem Auftragsvolumen von ca. 1,3 Mio. € – unter anderem 3.280 m Gleiserneuerung zwischen Gladbeck und Gelsenkirchen.

Weitere Details hält die Bautafel für Sie bereit.

Bautafel

Bf. Gladbeck
Gleiserneuerung und Weichenumbau


Auftraggeber:

DB Netz AG

Ausführungszeitraum:

Mai 2018

Auftragsvolumen:

ca. 1.300.000 €

Leistungsumfang:

3280 m Gleiserneuerung auf der Strecke Gladbeck West – Gelsenkirchen Buer Nord
Umbau von 2 Weichen
400 m Tiefenentwässerung

Besonderheiten:

Schwellenverladung per LKW.
Komplikationen durch eine defekte Tiefenentwässerung, hierdurch zusätzlicher Planungs- und Bauaufwand, dennoch termingetreue Abwicklung des Projektes.

Skip to main content