Referenzprojekt Ingenieurbau:

Barrierefreier Ausbau Bahnhof Hungen             

Der Bahnhof Hungen ist am 11. Oktober 2017 nach umfangreichen Ausbau- und Modernisierungsarbeiten seitens Hering offiziell wiedereröffnet worden.

Neben Ingenieurbauleistungen, wie z. B. dem Neubau des Haus- und Mittelbahnsteiges sowie der Aufzug- und Treppenanlage, sind Hering-Bahnsteigdächer installiert worden.

Ingenieurbau / Bahnsteigdächer

Vor allem das Einschubverfahren zum Neubau der PU-Verlängerung am Mittelbahnsteig ist eine Besonderheit dieses Bauvorhabens.

Weitere Details hält die Bautafel für Sie bereit.

Bautafel

Barrierefreier Ausbau
Bahnhof Hungen


Auftraggeber:

DB Station & Service AG

Ausführungszeitraum:

06/2016 bis 08/2017

Auftragsvolumen:

ca. 1,9 Mio. €

Leistungsumfang:

Abbruch & Neubau von Haus- und Mittelbahnsteig sowie der Personenunterführung (PU)
Neue Aufzug- und Treppenanlage zum Haus- und Mittelbahnsteig
Schlüsselfertiger Ausbau der Bahnanlage: Bodenbelag, Wandfliesenarbeiten (Mosaik) sowie 50 Hz-Arbeiten
Neue Bahnsteigdächer & Wartehallen Haus- und Mittelbahnsteig

Besonderheiten:

Unterfangung der alten PU mittels HDI-Verfahren
Neubau PU-Verlängerung am Mittelbstg.: PU-Block in Seitenlage hergestellt und quer eingeschoben
Neubau der Bahnsteige unter Betrieb

Skip to main content