Referenzprojekt Lärmschutz: Lärmschutzwände an der Bahnstrecke bei Weilburg a. d. Teck

Das Projekt umfasste für HERING die Montage von 9 Lärmschutzwänden entlang der Bahnstrecke. Die Gesamtlänge der Wände beträgt ca. 1,7 km und beinhaltet 11 Oberleitungsmasten. Eine der Wände wurde auf einer Staumauer installiert.

Bautafel

Weilburg a. d. Teck
Einbau von Lärmschutzwänden an der Neubaustrecke PFA 2.1c


Auftraggeber:

DB Netz AG, Stuttgart

Baujahr:

2019 - 2020

 

Newsletter IconNewsletter