Referenzprojekt Lärmschutz: A9 bei Triptis (Feldkirchen)

AS Lederhose, an der A9:

Hier wurden drei Lärmschutzwände aus Stahl, Betonsockel und transparentem Acrylglas errichtet.  Desweiteren lieferte Hering auch die Rammrohrgründung für alle Bauwerke.

Bautafel

Lärmschutzwände an der A9 bei Triptis        


Auftraggeber:

Wayss & Freytag

Baujahr:

1. Wand August 2013, 2. Wand Oktober 2013, 3. Wand Juli 2014

Skip to main content