Modulare WC-Anlagen.

Hering WC-Anlagen sind freistehende Einheiten auf Basis einer modularen Betonkonstruktion mit einer Mindestlebensdauer von 20 Jahren. Die WC-Anlagen gibt es in zahlreichen Größen und Formen, von Einzelmodulen bis zu Einheiten mit 5 oder mehr Kabinen. Diese Anlagen sind in rechteckiger, achteckiger oder ovaler Form erhältlich und können an fast allen Standorten aufgestellt werden.

Die Ausstattung ist so konzipiert, dass möglichst wenige bewegliche Teile oder Kontaktpunkte vorhanden sind und somit die Missbrauchs- oder Vandalismusgefahr reduziert wird. Die elektromagnetische Türverriegelung stellt höchstmögliche Sicherheit für den Benutzer sicher. Die automatische Spülung, Toilettensitz- und Fußbodenreinigung sowie das Handwaschmodul bieten dem Benutzer ein hohes Maß an Hygiene.

Die zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten, Dächer, Fassaden und Innenausstattungen finden Sie unter "Design, Ausstattung und Zubehör".

Bildergalerie "Modulare WC-Anlagen"

Direktkontakt

wc@remove-this.hering-sanikonzept.de

+49 2736-27-264

INDIVIDUELLE LÖSUNGEN FÜR ÖFFENTLICHE UND HALBÖFFENTLICHE WC-ANLAGEN

Hering bietet ein vollständiges Konzept von Planung, Entwicklung, Finanzierung, Konstruktion bis hin zu Betrieb und Wartung von Automatik-WC-Anlagen.

Die Auswahl an automatischen Anlagen reicht von freistehenden Toiletten für Städte und Gemeinden bis hin zu Parkplatz-Anlagen und integrierten Modellen. Sie sind als halb- oder vollautomatische Ausführungen erhältlich.

Unsere Produktpalette umfasst außerdem die Sanitärsysteme WC Center und wc&fresh für öffentliche Gebäude mit hoher Nutzungsfrequenz, wie z. B. Bahnhöfe, Einkaufszentren und Flughäfen.

 

Skip to main content