FlexiKit

Konzept

Sie möchten eine neue WC-Anlage in ein bereits bestehendes Gebäude integrieren? Dann ist unser Einbaumodul FlexiKit die perfekte Lösung.

Unsere vorgefertigte WC-Raumzelle wird durch eine Einbauöffnung in das Gebäude eingeschoben oder vor Ort zusammengebaut. Nach dem Einbau muss das FlexiKit lediglich an vorbereitete Elekro-, Wasser- und Abwasserleitungen angeschlossen werden und kann dann direkt in Betrieb genommen werden.

Spezifikationen

  • Stahlrahmen-Konstruktion mit Edelstahl-Sandwichelementen beplankt
  • Innenwände können alternativ mit anderen Materialien, wie z.B. Glas, versehen werden
  • Feinriffiger Gitterrostboden mit darunterliegender Edelstahlwanne inkl. Bodenspülung
  • Vandalismusgeschützte Edelstahl-Ausstattung
  • Optional: Universal-WC, Hock-WC oder Urinal

Varianten

  • Barrierefreies Modul nach DIN 18040 „FlexiKit barrierefrei“
  • Raumoptimiertes kleines Modul „FlexiKit Mini“

Beide Varianten sind sowohl mit als auch ohne automatische Sitzbrillenreinigung erhältlich.

Einfach integriert – FlexiKit Einbaumodul

Die vorgefertigte WC-Raumzelle wird in ein Gebäude eingeschoben oder vor Ort zusammengebaut.

Direkte Inbetriebnahme nach dem Anschließen an Elektro-, Wasser- und Abwasserleitungen.

Skip to main content