Ausbildungsstart bei HERING - Die neuen VonMorgenWerker sind da

Ausbildung bedeutet bei HERING Tradition, viel Herzblut und wird immer GROSS geschrieben. In diesem Jahr traten am 01.08.2019 insgesamt 18 neue Auszubildende in die HERING Unternehmensgruppe ein, davon 16 am Standort im südwestfälischen Burbach. Insgesamt sind es nun bei HERING 52 Auszubildende in zwölf verschiedenen Ausbildungsberufen - vom kaufmännischen über den technischen Bereich bis hin zu den klassischen Bauberufen.

Am 1. August ging es wie jedes Jahr los mit dem Azubi-Tag, einem Tag zum gegenseitigen Kennenlernen. Der ganze Tag stand unter dem Motto "Von Azubis für Azubis". Die Jugend- und Auszubildendenvertretung hatte ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt, um den "Neuen" den Start in die Ausbildung zu erleichtern.

Vom VonMorgenWerker zum "VonHeuteWerker"

Der Tag wurde auch dazu genutzt, um diejenigen zu ehren, die ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben: Ein Industriekaufmann, eine Kauffrau für Büromanagement, eine Bauzeichnerin, ein Elektroniker, ein Zimmerer und zwei Gleisbauer erhielten von ihren Ausbildern ein paar warme Worte und die wohlverdienten Zeugnisse. Alle werden nach ihrer Ausbildung übernommen. Wir gratulieren nochmal herzlich und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Neue Wege gehen

Auch 2020 bilden wir wieder aus. Die Ausbildungsplätze sind ab sofort in unserem Karriereportal zu finden. Neben den alt bewährten Ausbildungsberufen, geht man bei HERING auch neue Wege und sucht die passende Besetzung für die Ausbildungsplätze als Betonfertigteilbauer und Baustoffprüfer.

Skip to main content