PWC und Konzeptentwicklung

Konzept

Unsere öffentlichen Toiletten-Anlagen für unbewirtschaftete Parkplätze an Autobahnen oder vielbefahrenen Bundesstraßen, auch PWC (Parkplatz-WC) genannt, sind freistehende Gebäude. Im Werk vorgefertigte Module werden auf der Baustelle zusammengefügt und installiert. Die Ausstattung und das Design erfolgen nach Kundenwunsch.

Mit der vandalismushemmenden Bauweise gewährleisten wir die langfristige Eignung und Einsatzbereitschaft des Parkplatz-WCs. Unsere WC-Anlagen bieten alles, was hochmoderne und praktische Toiletten auszeichnet.

Standardmäßig wird die Medienversorgung (Wasser, Abwasser, Strom) bauseits gestellt. Optional ist auch eine Abwasseraufbereitung durch Membranfiltertechnik möglich.

Spezifikationen

  • Schlüsselfertige Bauweise
  • Langlebigkeit aufgrund robuster Betonkonstruktion und vandalismushemmender Bauweise
  • Optional mit automatischer Sitzbrillenreinigung

PWC-Anlagen werden häufig über Jahre hinweg nach dem gleichen Konzept gebaut. Aufbau, Technik und Ausstattung haben sich in der täglichen Praxis bewährt. Dennoch ist es empfehlenswert mit der Zeit zu gehen und offen für Innovationen zu sein.

Gehen Sie mit uns neue Wege, ob im Bereich Design, Funktionalität oder Materialisierung. Nutzen Sie unsere jahrzehntelange Erfahrung im Bau und Betrieb (Wartung, Reparaturen, Sanierungen) von Parkplatz-WC-Anlagen.

WC an Autobahnparkplätzen

Gerne beraten wir Sie in Themen wie:

  • Anlagengröße und –aufbau
  • Fassade und Dach
  • Technik
  • Kabinenausstattung
  • Hygiene
  • Langlebigkeit

45 Jahre Erfahrung

Von der Planung und dem Bau, über die Finanzierung bis hin zu Wartung, Reinigung und Reparaturen. Mit über 45 Jahren Know-How wurden schon mehr als 6.200 WC-Anlagen von HERING Sanikonzept gebaut. Aktuell betreiben wir 1.300 davon mit unterschiedlichen Leistungsmodulen.

Zu unserem Unternehmen gehören über 100 Mitarbeiter, verteilt auf unseren Geschäftssitz in Burbach und Servicestützpunkte in ganz Deutschland.

Skip to main content