Kunden-WC

Viele Tankstellen, Systemgastronomien, Shops und Einkaufszentren haben in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung hingelegt. Leider wird meist ein zentraler Bereich vergessen oder schlichtweg unterschätzt: Die Kundentoiletten. HERING Sanikonzept bietet hierfür zwei verschiedene Konzepte an, welche Ihre Kundentoiletten in neuem Glanz erstrahlen lassen.

Konzept: Kompakt

Die kompakte Sanitärlösung richtet sich an Tankstellen, Systemgastronomie oder andere Bereiche, welche lediglich kleine Räume für ein bis zwei Toiletten zur Verfügung haben. Das Design ist frei wählbar – passend zu Ihrer Umgebung oder Ihrem Ladenkonzept.

Konzept: Komplex

Außerdem bietet HERING Sanikonzept komplexe WC-Lösungen für beispielsweise Einkaufszentren, Bahnhöfe und Autohöfe an. Hier ist ein  höheres Nutzeraufkommen und die Kunden bekommen Zugang durch sogenannte Speedgates nach Bezahlung. Werfen Sie einen Blick in unsere Ausführungsbeispiele und besuchen Sie unsere rail & fresh-Seite.

Spezifikationen

HERING Sanikonzept ist Komplettanbieter für

  • Bestandsaufnahme
  • Individuelle Planung
  • Entkernung
  • Vollständiger Innenausbau
  • Vollverantwortliche Betreibung

Kunden-WCs von HERING

Kompakte Kunden-WCs:

  • Für 1 – 2 Räume
  • Zugang mittels Schlüssel
  • Toiletten für Tankstellen, Shops, Systemgastronomie

Komplexe Kunden-WCs:

  • Mehrere Kabinen
  • Zugang nach Bezahlung
  • Toiletten für Bahnhöfe, Autohöfe, Einkaufszentren

 

WC-Anlagen von HERING: Aktuelle Projekte

Projekt Düsseldorf 45 – „Toiletten für alle“ eröffnet
Perfekter Graffitischutz mit protect & clean®
Parkplatz-WCs in neuem Gewand
Graffiti-Schutz: Keine Chance für Schmierereien

Über 45 Jahre Erfahrung

HERING Sanikonzept

Von der Planung und dem Bau, über die Finanzierung bis hin zu Wartung, Reinigung und Reparaturen. Mit über 45 Jahren Know-How wurden schon mehr als 7.000 WC-Anlagen von HERING Sanikonzept gebaut. Aktuell betreiben wir 1.500 davon mit unterschiedlichen Leistungsmodulen.

Zu unserem Unternehmen gehören über mehr als 130 Mitarbeiter, verteilt auf unseren Geschäftssitz in Burbach und Servicestützpunkte in ganz Deutschland.

Nachhaltige WC-Anlagen:

Von der Planung bis zum Upcycling

Unsere WC-Anlagen zeichnen sich vor allem durch ihre lange Haltbarkeit von bis zu 45 Jahren aus. Dies ist auf den Beton als tragende Struktur zurückzuführen, mit dem wir im Vergleich zu anderen Konstruktionen eine bis zu 3x längere Lebensdauer erzielen. Auch beim Betrieb von WC-Anlagen punkten wir in Sachen Nachhaltigkeit: 100 % biologisch abbaubaren Reinigungsmittel, die Reduktion von Kunststoffmüll um bis zu 70% dank Verwendung von Reinigungsmittelkonzentraten sowie speziellen Beschichtungen, wie unserer „Easy-to-clean-Beschichtung“, sind nur einige Aspekte.

EMAS-zertifiziert

Nachhaltigkeit in der HERING Gruppe

Die HERING Gruppe ist ein EMAS-zertifiziertes Unternehmen und legt höchsten Wert auf ökologische Bauweise und Serviceleistungen sowie den entsprechenden Materialeinsatz. Im Bereich der Öffentlichen Toiletten überzeugen wir, die HERING Sanikonzept GmbH, mit unserem Konzept des WC-Anlagen-Upcyclings: Alte, in die Jahre gekommene Öffentliche WC-Anlagen als Fertigzelle werden von uns zurückgenommen und aufbereitet. Auch unsere Autarken Toiletten für geringe Nutzerfrequenzen überzeugen mit ihren ökologischen Aspekten, da sie ohne Strom-, Wasser- und Abwasseranschluss funktionieren.

Newsletter IconNewsletter