Kiosk-WC

Konzept

Sie sind nicht nur auf der Suche nach einer WC-Anlage, sondern benötigen zusätzliche Räume, welche für andere Verwendungen genutzt werden können?
Kein Problem mit unserem ’Kiosk-WC‘. Die Mehrraumanlage bietet neben einem Sanitärbereich noch weitere Raumkapazitäten für unterschiedliche Ansprüche. So können Sie zum Beispiel als Kiosk, Lager, Teeküche oder Aufenthaltsraum genutzt werden. Die hierbei bestehenden Möglichkeiten sind endlos; das Design, die Anforderungen an Raum und Ausstattung sind individuell für jede Einheit anpassbar.

Doppelnutzen für Stadt und Bürger

Ein zusätzlicher Nutzen der WC-Kiosk-Kombi besteht in der weiteren Verringerung des Vandalismuspotentials durch die soziale Kontrolle.

Spezifikationen

  • Mehrraumanlage
  • Üblicherweise Rechteckig, optional andere Formen
  • Wärmegedämmte Sandwich-Konstruktion
  • Diverse Fassadenoptionen (HPL-Platten, Glas, Holz, Bruchstein, Stahlkeramik, Edelstahl, Beton, Putz, etc.)
  • Diverse Dachoptionen (Flach- oder Spitzdächer; mit oder ohne Dachüberstand)
  • Vandalismushemmende Ausstattung
  • Optional: Universal-WC oder Hock-WC

HERING Kiosk-WC

  • Toilette mit Kiosk
  • Toilette mit Lagerraum
  • Toilette mit Aufenthaltsraum
  • Toilette mit Teeküche
  • Und viele andere Möglichkeiten

45 Jahre Erfahrung

Von der Planung und dem Bau, über die Finanzierung bis hin zu Wartung, Reinigung und Reparaturen. Mit über 45 Jahren Know-How wurden schon mehr als 6.200 WC-Anlagen von HERING Sanikonzept gebaut. Aktuell betreiben wir 1.300 davon mit unterschiedlichen Leistungsmodulen.

Zu unserem Unternehmen gehören über 100 Mitarbeiter, verteilt auf unseren Geschäftssitz in Burbach und Servicestützpunkte in ganz Deutschland.

Skip to main content