Personal-WC

Konzept

Der Gang zur Toilette ist für Fahrer des öffentlichen Personennahverkehrs oft kein leichtes Unterfangen. Schließlich können sie nicht einfach ihren Bus inklusive Fahrgästen am Straßenrand parken und eine öffentliche Toilette nutzen. Daher sind Wunsch und Bedarf nach einem WC an Endstationen und Wendeplätzen groß.

HERING Sanikonzept bietet mit den Personal-WCs die optimale Lösung.

Trucker-WCs von HERING Sanikonzept sind separate Gebäude aus einer robusten Betonkonstruktion. Aufbau, Größe und Ausstattung werden individuell auf die Erfordernisse angepasst. Egal ob WC-Kabine, Urinal, Hock-WC, Universal-WC oder eine eigene Schließanlage – gestalten Sie Ihr Personal-WC nach Ihren Wünschen.

Spezifikationen:

  • Ein- oder Mehrraum-Anlage
  • Üblicherweise rechteckig, optional andere Formen
  • Wärmegedämmte Sandwich-Konstruktion
  • Diverse Fassadenoptionen (HPL-Platten, Glas, Holz, Bruchstein, Stahlkeramik, Edelstahl, Beton, Putz, etc.)
  • Diverse Dachoptionen (Flach- oder Spitzdächer; mit oder ohne Dachüberstand)
  • Vandalismushemmende Ausstattung
  • Optional: Universal-WC oder Hock-WC
  • Optional: Innenausstattung in Keramik
  • Optional mit eigener Schließanlage

 

Personal-WC von HERING:

  • Toilette für Berufskraftfahrer im ÖPNV
  • WC für Bus-Endstationen und Wendeplätze

Personal-WC nach Ihren Wünschen:

  • WC-Kabine
  • Urinal
  • Hock-WC
  • Universal-WC
  • eigene Schließanlage
Skip to main content