Sanierung & Bauen im Bestand

Neben freistehenden WC-Anlagen übernehmen wir auch die Sanierung und Renovierung von bestehenden WC-Anlagen in öffentlichen Gebäuden, Büro- und Verwaltungsgebäuden, Einkaufszentren, Schulen, Parkhäusern und Bahnhöfen.

Aus alt mach neu: Sanierung von WC-Anlagen

WC-Anlagen älterer Bauart befinden sich oftmals in einem irreparablen Zustand. Gleichzeitig ist das Gebäude an sich aber oft noch in gutem Zustand und der Standort erfordert weiterhin eine öffentliche Toilette. Hier ist eine grundlegende Sanierung von Nöten. HERING Sanikonzept bietet hierfür individuelle Sanierungslösungen. Da wir mit unseren Leistungen alles Gewerbe abdecken, bekommen Sie alles aus einer Hand.

Bauen im Bestand

Sie haben in einem Bestandsgebäude einen freien Raum, den Sie gerne mit einer sanitären Anlage versehen möchten? Gerne planen wir mit Ihnen den Einbau eines WCs in Ihr Bestandsgebäude. Von der Bestandsaufnahme über die Konzepterarbeitung, die Bauausführung bis zur Betreibung – HERING Sanikonzept ist Ihr kompetenter und verlässlicher Partner.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung, indem wir diese nutzen um Ihre Anforderungen auf optimale Weise mit Ästhetik, Funktionalität und einer langen Lebensdauer zu verbinden.

Referenzen

Sanierung & Bauen im Bestand

  • Sanierung und Renovierung bestehender WC-Anlagen in öffentlichen Gebäuden.
  • Einbau von einer WC-Anlage in einen freien Raum eines bestehenden Gebäudes.
  • Alternative: Einbaumodul FlexiKit

WC-Anlagen von HERING: Aktuelle Projekte

Toilette als touristischer Hingucker? Das geht!
Meilenstein für Nachhaltigkeit – Eröffnung E-Ladepark Chemnitz
Rudolstadt – Einbau-WC in denkmalgeschütztem Gebäude
Startschuss für WC-Anlage am ZOB Berlin – Zentraler Omnibusbahnhof Berlin

Über 45 Jahre Erfahrung

HERING Sanikonzept

Von der Planung und dem Bau, über die Finanzierung bis hin zu Wartung, Reinigung und Reparaturen. Mit über 45 Jahren Know-How wurden schon mehr als 7.000 WC-Anlagen von HERING Sanikonzept gebaut. Aktuell betreiben wir 1.500 davon mit unterschiedlichen Leistungsmodulen.

Zu unserem Unternehmen gehören über mehr als 130 Mitarbeiter, verteilt auf unseren Geschäftssitz in Burbach und Servicestützpunkte in ganz Deutschland.

Nachhaltige WC-Anlagen:

Von der Planung bis zum Upcycling

Unsere WC-Anlagen zeichnen sich vor allem durch ihre lange Haltbarkeit von bis zu 45 Jahren aus. Dies ist auf den Beton als tragende Struktur zurückzuführen, mit dem wir im Vergleich zu anderen Konstruktionen eine bis zu 3x längere Lebensdauer erzielen. Auch beim Betrieb von WC-Anlagen punkten wir in Sachen Nachhaltigkeit: 100 % biologisch abbaubaren Reinigungsmittel, die Reduktion von Kunststoffmüll um bis zu 70% dank Verwendung von Reinigungsmittelkonzentraten sowie speziellen Beschichtungen, wie unserer „Easy-to-clean-Beschichtung“, sind nur einige Aspekte.

EMAS-zertifiziert

Nachhaltigkeit in der HERING Gruppe

Die HERING Gruppe ist ein EMAS-zertifiziertes Unternehmen und legt höchsten Wert auf ökologische Bauweise und Serviceleistungen sowie den entsprechenden Materialeinsatz. Im Bereich der Öffentlichen Toiletten überzeugen wir, die HERING Sanikonzept GmbH, mit unserem Konzept des WC-Anlagen-Upcyclings: Alte, in die Jahre gekommene Öffentliche WC-Anlagen als Fertigzelle werden von uns zurückgenommen und aufbereitet. Auch unsere Autarken Toiletten für geringe Nutzerfrequenzen überzeugen mit ihren ökologischen Aspekten, da sie ohne Strom-, Wasser- und Abwasseranschluss funktionieren.

Newsletter IconNewsletter