Büro-WC

Büro-Arbeitsplätze unterliegen einer stetigen Weiterentwicklung: Großraum-Büro, Gruppenbüro, flexible Arbeitsplätze, think-tanks, Video-Konferenzen etc. – an alles wird gedacht. Nur nicht an die Mitarbeiter-Toiletten! Bürokomplexe sind oft 30-40 Jahre alt, die Mitarbeiter-Toiletten ebenso.

Konzept

HERING Sanikonzept bietet hierfür auf den jeweiligen Bedarf maßgeschneiderte Lösungen an. Planung, Gestaltung und Bauausführung von der Entkernung bis zur Übergabe der schlüsselfertigen Mitarbeiter-Toilette – wir setzen Ihre Vorstellungen um. Bei größeren Bürokomplexen, bei denen über mehrere Etagen WC-Anlagen verteilt sind, empfiehlt sich häufig eine Strangsanierung. Dabei werden neben den eigentlichen WC-Anlagen auch die Medien-Versorgung (Wasser / Abwasser) erneuert.

HERING Sanikonzept liefert alles aus einer Hand und übernimmt von der Bestandsaufnahme, über die individuelle Planung, die Entkernung bis hin zum vollständigen Innenausbau alle Leistungen. Alle Gewerke werden abgedeckt. Als Komplettanbieter stellt die HERING Sanikonzept eine schnelle und reibungslose Abwicklung der Projektumsetzung sicher. Kunden haben nur einen Ansprechpartner und sparen sich langwierige Abstimmungsprozesse mit einzelnen Gewerken und Firmen.

Spezifikationen

HERING Sanikonzept als Komplettanbieter:

  • Bestandsaufnahme, Planung, Gestaltung
  • Entkernung und Bauausführung
  • Strangsanierungen

Mitarbeiter-Toiletten in Büro- und Verwaltungsgebäuden:

Werten Sie Ihren Geschäftssitz mit modern sanierten Mitarbeiter-Toiletten oder auch Toiletten für Ihre Gäste auf.

45 Jahre Erfahrung

Von der Planung und dem Bau, über die Finanzierung bis hin zu Wartung, Reinigung und Reparaturen. Mit über 45 Jahren Know-How wurden schon mehr als 6.200 WC-Anlagen von HERING Sanikonzept gebaut. Aktuell betreiben wir 1.300 davon mit unterschiedlichen Leistungsmodulen.

Zu unserem Unternehmen gehören über 100 Mitarbeiter, verteilt auf unseren Geschäftssitz in Burbach und Servicestützpunkte in ganz Deutschland.

Skip to main content