Trucker-WC

Konzept „Personaltoiletten für Transport- und Logistikunternehmen“

Lastkraftwagen sind mit ca. 75% die am stärksten genutzten Verkehrsmittel im Bereich des Güterverkehrs in Deutschland. Doch auch Fernfahrer haben mal das Bedürfnis eine Toilette und Dusche aufzusuchen. Leider sind die erforderlichen sanitären Einrichtungen oft Mangelware. Zukunftsorientierte Logistikunternehmen bieten LKW-Fahrern separate WC- und Duschmöglichkeiten. Diese Anlagen müssen besondere Anforderungen hinsichtlich Vandalismus, Dauerhaftigkeit und Funktionalität erfüllen.

Trucker-WCs von HERING Sanikonzept sind separate Gebäude aus einer robusten Betonkonstruktion. Aufbau, Größe und Ausstattung werden individuell auf die Erfordernisse angepasst. Egal ob WC-Kabine, Urinal, Dusche, Hock-WC oder Universal-WC – gestalten Sie Ihr Trucker-WC nach Ihren Wünschen.

Spezifikationen:

  • Schlüsselfertige Bauweise
  • Langlebigkeit aufgrund robuster Betonkonstruktion und vandalismushemmender Bauweise
  • Sensorgesteuerte Auslösung der Medien (Wasser, Seife, Händetrockner)
  • Zutritt mittels Schlüssel oder Münzer
  • Fugenloser Kunstharzboden
  • Optional mit Dusche, Hock-WC, Universal-WC und automatischen Reinigungsmodulen

Trucker-WCs von HERING:

  • Personaltoiletten für Transport- und Logistikunternehmen
  • Toiletten mit oder ohne Dusche
  • Hock-WC und Universal-WC für internationales Publikum

45 Jahre Erfahrung

Von der Planung und dem Bau, über die Finanzierung bis hin zu Wartung, Reinigung und Reparaturen. Mit über 45 Jahren Know-How wurden schon mehr als 6.200 WC-Anlagen von HERING Sanikonzept gebaut. Aktuell betreiben wir 1.300 davon mit unterschiedlichen Leistungsmodulen.

Zu unserem Unternehmen gehören über 100 Mitarbeiter, verteilt auf unseren Geschäftssitz in Burbach und Servicestützpunkte in ganz Deutschland.

Skip to main content