Ehre, wem Ehre gebührt!

Am 5. und 6. April 2022 fanden in der HERING Unternehmensgruppe die traditionellen Mitarbeiterehrungen statt.

Am ersten Tag waren die Auszubildenden an der Reihe und wurden für ihre bestandenen Abschlussprüfungen geehrt. Neun Auszubildende, die in den vergangenen Monaten ihre Ausbildung erfolgreich beendet haben, wurden für ihre Prüfungsleistungen und die Ausbildungszeit bei HERING geehrt. Die Laudatio nahmen dabei jeweils die verantwortlichen Ausbilder vor, die schöne Worte fanden und auch die eine oder andere lustige Anekdote aus der Ausbildung zum Besten gaben. Neben den Glückwünschen fanden Annette HERING und Ausbildungsleiterin Isabelle Kirschke auch ernste Worte. So war die Pandemie auch für die Auszubildenden eine besondere Herausforderung. Home-Schooling und Home-Office, Quarantänepflicht für ganze Berufsschulklassen, Maskenpflicht im Unterricht und Prüfungen unter erschwerten Bedingungen – sowohl Auszubildende als auch Ausbilder kamen durch die immer wechselnden Anforderungen zeitweise an ihre Grenzen. Dennoch wurde auch diese besondere Situation mit vereinten Kräften und Bravour gemeistert.

Alle neun Auszubildenden werden ihre Reise bei HERING auch nach der Ausbildung fortsetzen und werden in verschiedenen Bereichen übernommen.

Neben den Auszubildenden wurden auch zwei Kollegen für ihre bestanden Fortbildungen als Zertifizierter Bauabrechner und Betontechnologe. Wir gratulieren auch dazu herzlich!

Ehrung der Auszubildenden bei HERING

Am zweiten Tag ging es dann mit den Jubilaren und einigen Kollegen weiter, die in den Ruhestand verabschiedet wurden. Da die letzte Ehrung im November pandemiebedingt ausfallen musste, konnten an diesem Tag endlich alle zusammen eingeladen werden.

Insgesamt konnten sieben Kollegen und Kolleginnen auf 10 Jahre bei HERING zurückblicken.
In der Kategorie „Silberjubiläum“ wurden zwei Kollegen für 25 Jahre Firmenzugehörigkeit geehrt und ein weiterer, der HERING sogar bereits seit 40 Jahren treu verbunden ist. Der krönende Abschluss der Jubilare war die Laudatio, die zu einem seltenen 45-jährigen Arbeitsjubiläum gehalten wurde!

In den wohlverdienten Ruhestand wurden abschließend noch fünf langjährige Kollegen verabschiedet.

Ob Jubilar oder Pensionär - in den sehr persönlichen Ansprachen wurden die Mitarbeiter:innen und deren Arbeit gebührend gewürdigt. DANKE!

 


Nichts mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren HERING-Newsletter!

News

Vorschaubild YouTube Video
Newsletter IconNewsletter