Ein herzliches Willkommen – 12 neue Auszubildende bei HERING

Zum 1. August 2023 konnte HERING zwölf neue Auszubildende willkommen heißen. Traditionell wird der Einstieg der neuen Azubis bei HERING mit einem Azubi-Tag zelebriert, den die Auszubildenden des vorangegangenen Ausbildungsjahres organisieren.

An erster Stelle steht das Kennenlernen: Die neuen Azubis, die Ausbilder und die Geschäftsführer aller Unternehmensbereiche kommen zusammen, lernen sich kennen, frühstücken zusammen und tauschen sich aus. Um das Unternehmen, die Unternehmenskultur und die einzelnen Bereiche besser zu verstehen, folgt eine Präsentation mit den wichtigen Eckdaten der HERING Gruppe.

Damit erst einmal genug der Formalitäten, jetzt geht es zum bewegten Teil: Die Kennenlernspiele! Die perfekte Gelegenheit, die übrigen Auszubildenden besser kennenzulernen.

Was wäre ein Kennenlerntag ohne eine Führung über das Betriebsgelände und durch die verschiedenen Unternehmensbereiche? Das hierbei gewonnene Wissen wird durch kleine Wettbewerbe an verschiedenen Standorten gefestigt.

Zu guter Letzt: HERING steht für Nachhaltigkeit bei seinen Produkten und Leistungen. Da bietet sich ein nachhaltiger Abschluss des Azubitags mit einer zukunftsträchtigen Aktion an. In diesem Jahr haben wir uns entschieden, einen Apfelbaum auf der HERING-Obstbaumwiese zu pflanzen – das stärkt die Zusammenarbeit und erweitert die Wiese um einen Baum!

Willst auch du im nächsten Jahr Teil dieses Teams werden? HERING bietet auch 2024 vielfältige Ausbildungsberufe sowohl im gewerblich-technischen Bereich als auch im kaufmännischen Bereich an.

Reinschauen lohnt sich: https://www.heringinternational.com/de/stellenangebote/auszubildende/

Ein Baum ist gepflanzt: Unsere neuen HERING-Azubis 2023


Nichts mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren HERING-Newsletter!

Messen / Veranstaltungen

Newsletter IconNewsletter