Neuer Look für WC-Anlage im Bahnhof Dresden Neustadt

Wer am Bahnhof in Dresden Neustadt ein-, aus- oder umsteigt, kann ab sofort die neue rail&fresh-Anlage nutzen. Die Toilette wurde in den letzten Wochen komplett umgebaut und von Grund auf saniert. Seit Anfang des Jahres steht sie ihren Nutzern 24 Stunden täglich zur Verfügung und erfüllt höchste Ansprüche hinsichtlich Sauberkeit, Hygiene und Komfort.

Auf einer Gesamtfläche von rund 46 Quadratmetern befinden sich zwei moderne Unisexkabinen und ein behindertengerechtes WC inklusive Wickeltisch, welches Familien noch mehr Komfort auf ihrer Reise bietet. Selbstreinigende WC-Sitze und automatische Speed-Gate-Anlagen komplettieren das Angebot und sorgen für einen hohen Nutzerkomfort.

Skip to main content