SONO STOP.® – die mobile Lärmschutzwand von HERING

Das Thema Lärmschutz wird immer wichtiger: überall dort, wo gebaut wird oder viele Menschen zusammenkommen, wird es laut. Dass Lärm nicht nur unangenehm ist, sondern auf Dauer auch zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen kann, ist mittlerweile belegt. Produkte und Entwicklungen im Sektor Lärmschutz werden immer wichtiger.

Lärmschutzmesse acoustex feiert Premiere in Dortmund

Daher war die Fachmesse „acoustex“, die am 10. und 11. Oktober in der Messe Dortmund stattfand, eine gute Gelegenheit, HERING-Innovationen im Sektor des mobilen Lärmschutzes zu präsentieren.

Die HERING- Gruppe beschäftigt sich schon seit Jahren intensiv mit der Entwicklung von Lärmschutzlösungen. In Dortmund stellen unsere Fachleute dann eine brandneue Innovation vor: SONO STOP.® – eine mobile Lärmschutzwand für temporäre Nutzung.

Die Neuentwicklung aus dem Hause HERING eröffnet ganz neue Möglichkeit im Bereich des Lärmschutzes: Die Wand-Elemente können im Bedarfsfall gemietet werden. SONO STOP.® ist mobil, einfach zu montieren und zu versetzen (auch durch Dritte nach einer kurzen Einweisung) und erzielt eine hohe Lärmreduktion, indem sie schallabsorbierend und eben nicht nur reflektierend wirkt. SONO STOP.® kann durch die einzelnen Elemente (2, 3 oder 4 m hoch) individuell aufgebaut werden und in jeder Örtlichkeit Platz finden. Ob zum Schutz von Anwohnern einer Baustelle oder als Lärmschutz bei Konzerten und Events, bei denen es hoch her geht: HERING sorgt für Ruhe!

Die hochinteressante Entwicklung „made in Burbach“ lockte dann natürlich auch interessierte Fachbesucher an den HERING-Messestand.


Nichts mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren HERING-Newsletter!

Newsletter IconNewsletter